LD2_Wässerung

LD2_Wässerung     Nach der Belichtung wird die Platte gewässert, um die lichtempfindliche Substanz aus zu waschen und den Belichtungsprozess zu beenden. Dies geschieht traditionell in kaltem Wasser.   In den Anfängen nutzte man primär ein mit...

BehindART24 -virtuelle Ausstellung

In den Räumen des Bildungszentrum Hessen präsentiert „Der Peritätische“ die Werke von Künstler*innen mit und ohne Handicap von 21 Organisationen. 360°-Fotografie, virtuelle Tour, Repros, Layout und Dokumentation....

Fotograf.de

Ich mache ja auch Schul- und Kitafotografie oder auch Konfirmationen, Kommunionen, Events und so. Dafür nutze ich das Onlineshopsystem von Fotograf.de und bin mehr als zufrieden, weil ich mich auf die Fotografie konzentrieren kann und die Abwicklung, Produktion und...

Wasser

Da es bei LD2 darum geht, reproduzierbare Prozessor herzustellen, gilt es auch das Wasser standardisiert.  Das Wasser aus der Leitung hat je nach Ursprung, Region und Aufbereitung, unterschiedliche Qualitäten. Zusätze wie Chlor oder Mineralien,...

Wässerung

Nach der Belichtung wird die Platte gewässert, um die lichtempfindliche Substanz aus zu waschen und den Belichtungsprozess zu beenden. Dies geschieht traditionell in kaltem Wasser. Die Angaben für die Temperatur bewegen sich zwischen vier und zehn Grad Celsius. Eigene...

KaliumDiChromat

Kaliumdichromat, K₂Cr₂O₇, ist das Kaliumsalz der in freier Form instabilen Dichromsäure. Andere Bezeichnungen sind: Kaliumbichromat, Doppeltchromsaures Kalium, Pyrochromsaures Kalium, Chromkali; englisch: Potassium dichromate.wiki Als man das Verfahren ca. 1850...

Gelatine

Die Druckvorlage für den Lichtdruck ist Gelatine. Ein Protein, das in aufwendigen Verfahren aus tierischem Bindegewebe und/oder Knochen gewonnen wird. Die Anwendungsgebiete reichen von Nahrungsmitteln (Gummibärchen, Aspik, Desserts, …), Tierfutter über pharmazeutische...

Glycerin, Glyzerin, Süßöl, …

Glycerin ist der Trivialname und die gebräuchliche Bezeichnung von Propan-1,2,3-triol. Glycerin ist ein Zuckeralkohol und der einfachste dreiwertige Alkohol, ein Triol. Der Name Glycerol wurde eingeführt, da er die korrekte Endung -ol für einen Alkohol besitzt.Eine...